Tafel Homburg leistet Notausgabe dienstags und donnerstags

Die Tafel leistet eine Notausgabe in Homburg und St. Ingbert, dienstags und donnerstags zw. 11.00 und 12.00 Uhr. Bitte beachten Sie bei der Abholung die ab Montag, 27.04.2020 geltende Hygieneregeln zur Eindämmung der Coronapandemie. Bitte tragen Sie einen Mundschutz,  desinfizieren Sie sich ihre Hände und halten Sie die 2 Meter Abstandsregelung in der Warteschlange ein.

Jeder Personenkreis ist derzeit berechtigt hieran teilzunehmen. Wir appelieren an Sie, nur bei persönlicher Notlage diesen Service in Anspruch zu nehmen. Herzlichen Dank hierfür.

 

Die Tafel Homburg ist vorerst weiterhin in ihrem regulären Betrieb bis zu den Sommerferien geschlossen. Näheres folgt.

Desweiteren arbeiten wir mit den caritativen, kirchlichen und öffentlichen Sozialhilfeträgern zusammen um Menschen in prekären Notsituationen mit Lebensmitteln zu helfen. Die Lieferung nach Hause erfolgt in Zusammenarbeit mit dem FC Homburg und dem Team von Naturwaren Dr. Theiss. Bitte nehmen Sie bei Bedarf mit der Caritas Homburg / St.Ingbert, Kinderschutzbund Kirkel, Sozialamt Stadt Homburg, St. Ingbert oder Saarpfalz-Kreis Kontakt auf.

Kontakt

Sie erreichen uns montags und freitags von 8:00 - 17:00 Uhr persönlich in den Räumen der Tafel Homburg e. V.. Die Ausgabe an diesen beiden Tagen erfolgt von 15:00 - 17:00 Uhr.

Inastraße 1
66424 Homburg

Tel.: 06841 - 95 98 987
Mobil: 0176 - 430 55 230

Fax: 06841 -  95 98 995
E-Mail: Tafel-Homburg(at)web.de

Alle Spenden helfen...

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit mit Rat, Tat und durch Spenden!

Tafel Homburg e. V.


IBAN: DE39 5929 1200 2101 4102 02

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Adresse bei Ihrer Überweisung anzugeben.
Nur dann können wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden.

Jeglicher Missbrauch unserer Bankdaten werden zur Anzeige gebracht.