Karten Homburger Frauenkabarett werden weiterhin zurück genommen - neue Termine

Bedingt durch die

Verlängerung der Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

durch die saarländische Landesregierung vom 30.03.2020, mit der die weitere schnelle Ausbreitung des neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 ausgebremst werden soll, sind wir gezwungen, die angekündigten Termine zur Abgabe und Rückerstattung des Eintrittsgeldes, leider zu verschieben. Die Vorläufige Ausgangsbeschränkung ist verlängert bis zum 19.04.2020.

Deshalb bieten wir nun an, sobald die Tafel Homburg wieder im regulären Arbeitsbetrieb ist, montags und freitags zw. 8.00 und 14.00 Uhr im Büro vorbeizuschauen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Homepage!

Rückgabe ausschließlich in den Räumen der Tafel Homburg, Inastraße 1, 66424 Homburg.
 
Der Vorstand der Tafel Homburg e.V. bittet um Ihr Verständnis!
 
Kleine Anmerkung:
Viele Besucher verzichten auf die Rückerstattung der Eintrittgelder. Für uns bedeutet dies in dieser schwierigen Situation eine finanzielle Entlastung. Ein ganz herzliches "Vergelt's Gott" an alle Spender.
 

Kontakt

Sie erreichen uns montags und freitags von 8:00 - 17:00 Uhr persönlich in den Räumen der Tafel Homburg e. V.. Die Ausgabe an diesen beiden Tagen erfolgt von 15:00 - 17:00 Uhr.

Inastraße 1
66424 Homburg

Tel.: 06841 - 95 98 987
Mobil: 0176 - 430 55 230

Fax: 06841 -  95 98 995
E-Mail: Tafel-Homburg(at)web.de

Alle Spenden helfen...

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit mit Rat, Tat und durch Spenden!

Tafel Homburg e. V.


IBAN: DE39 5929 1200 2101 4102 02

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Adresse bei Ihrer Überweisung anzugeben.
Nur dann können wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden.

Jeglicher Missbrauch unserer Bankdaten werden zur Anzeige gebracht.