Aktuelles

In der Zeit vom 07.10.2019 bis 19.10.2019 wird in den WASGAU-Märkten wie 2017 und 2018 die Aktion „Kauf eins mehr“ zugunsten der Tafeln in Rheinland-Pfalz und Saarland durchgeführt. Neben unseren Lebensmitteleinzelhandelsmärkten nehmen dieses Mal auch unsere C+C Märkte erstmalig teil.

Durch Plakate und Aufsteller werden Kunden animiert, Lebensmittel zu kaufen und zu spenden. Hierzu wird ein Grundsortiment aus ausgewählten Lebensmitteln angeboten, wie Teigwaren, Reis, Öl, Mehl usw., die immer wieder benötigt werden. Diese Lebensmittel werden dann den Tafeln übergeben.

Am Dienstag den 01.Oktober 2019 wird von Herrn Claas Männel, Referent Nachhaltigkeit/Marketing der WASGAU-Gruppe und dem Landeslogistiker der Tafel Rheinland-Pfalz und Saarland Gerhard Welauer zusammen mit der Marktleitung von WASGAU-Frische-Markt Lustadt, der Startschuss für die Aktion gegeben.

Am 06.September 2019 waren Wirtschafts- und Arbeitsministerin Anke Rehlinger und Landrat Dr.Theophil Gallo, sowie die Geschäftsführerein der AQuiS Frau Dr. Zawar und der Leiter des Jobcenters Dietmar Schönberger bei unserer Tafel zu Gast.

Unterstützung

Unterstützung

Die Tafel Homburg e. V. wird unterstützt von der Stadt Homburg, dem Saarpfalzkreis, dem katholischen Pfarrverband, der protestantischen Kirchengemeinde Homburg, dem evangelischen Dekanat, der Arbeiterwohlfahrt, dem Diakonischen Werk, dem Caritaszentrum Saarpfalz.

Einem Menschen geben was er braucht. Ein Stück Brot, ein Lächeln, ein offenes Ohr. JETZT - nicht irgendwann.

 

Über uns

Aktionen

Wir über uns

Nicht alle Menschen haben ihr tägliches Brot - und dennoch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Mehr als 940 gemeinnützigen Tafeln in Deutschland sammeln überschüssige Lebensmittel und verteilen sie an bedürftige Menschen. Die Lebensmittelausgabe ist das Kerngeschäft der Tafeln.

Das Ziel der Tafel Homburg ist es, qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden, an Bedürftige zu verteilen. Die Tafeln helfen so diesen Menschen eine schwierige Zeit zu überbrücken und geben ihnen dadurch Motivation für die Zukunft. Durch die Möglichkeit, beim Einkauf zu sparen, verschaffen die Tafeln Bedürftigen einen bescheidenen finanziellen Spielraum. Gleichzeitig schaffen sie Raum für Begegnung und damit den Rahmen zum Aufbau eines sozialen Netzwerks – das von ...

Aktionen

Kleiderkammer

Ausgabe von Kleidung , Kinderspielsachen, Schuhen usw. während der Ausgabezeiten der Homburger Tafel e. V., Inastr. 1.
Aktionen

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Sie suchen ein interessante ehrenamtliche Betätigung?
Aktionen

Ritter der Tafelrunde

Diese Unternehmen/Vereine unterstützen uns.
Aktionen

Ausgabestelle St. Ingbert

Die Räume befinden sich im Souterrain des Seniorenwohnheim Mathildenstift, Elversberger Str. 53, 66386 St. Ingbert
Aktionen

Voraussetzungen

Um in den Genuss der Lebensmittelverteilung zu gelangen, müssen Sie uns Ihre Bedürftigkeit nachweisen.
Aktionen

Vorstand

Vorstand Homburger Tafel e.V. seit 04/2015

Kontakt

Sie erreichen uns montags und freitags von 8:00 - 17:00 Uhr persönlich in den Räumen der Tafel Homburg e. V.. Die Ausgabe an diesen beiden Tagen erfolgt von 15:00 - 17:00 Uhr.

Inastraße 1
66424 Homburg

Tel.: 06841 - 95 98 987
Mobil: 0176 - 430 55 230

Fax: 06841 -  95 98 995
E-Mail: Tafel-Homburg(at)web.de

Alle Spenden helfen...

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit mit Rat, Tat und durch Spenden!

Tafel Homburg e. V.


IBAN: DE39 5929 1200 2101 4102 02

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Adresse bei Ihrer Überweisung anzugeben.
Nur dann können wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden.

Jeglicher Missbrauch unserer Bankdaten werden zur Anzeige gebracht.